Menu

TV-News: Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung mobiler Intensivtäter (Siegen/NRW)

Material anfordern unter

0176-62914571 (24h erreichbar)

ots/SiegenGut gelaufen ist der der erste konzertierte Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls, der am 17.10.2013, unter Federführung des Polizeipräsidiums Hagen stattfand. Einsatzleiter, Kriminalrat Michael Bauermann freute sich über das große Engagement der eingesetzten Beamten. Beteiligt waren neben der Autobahnpolize Dortmund die zum Kriminalhauptstellenbereich der Polizei Hagen gehörenden Landratsbehörden des Ennepe-Ruhr-Kreises, des Märkischen Kreises sowie der Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein. Im Rahmen des landesweiten innovativen Konzeptes „Riegel vor! Mobile Täter im Visier“ sollte mit dem Einsatz der Fahndungsdruck auf mobile Einbrecherbanden erhöht werden.

Produktion von Nachrichtenmaterial für einen TV-Sender

Kamera: Kay-Helge Hercher

[nggallery id=1]

Categories:   Aktuelles, Blaulicht, TV-News

Comments

Sorry, comments are closed for this item.