Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /home/herchert/public_html/index.php:3) in /home/herchert/public_html/wp-content/plugins/wp-clone-template/main.php on line 119

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /home/herchert/public_html/index.php:3) in /home/herchert/public_html/wp-content/plugins/wp-clone-template/main.php on line 119
TV-News: Massenschlägerei mit 100 beteiligten Personen in Asylunterkunft (Burbach/NRW) – Kay-Helge Hercher
Menu

TV-News: Massenschlägerei mit 100 beteiligten Personen in Asylunterkunft (Burbach/NRW)

Videomaterial anfordern unter

0176-62914571 (24h erreichbar)

ots/Burbach (NRW). In einer Notaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge der Gemeinde Burbach kam es in der Nacht zu Donnerstag zu Streitigkeiten zwischen zwei größeren Personengruppen unterschiedlicher Nationaliät. Die beiden Gruppen bewaffneten sich dabei unter anderem mit Stühlen und sonstigen Schlagwerkzeugen. In der Spitze der Ereignisse suchten insgesamt an die 100 Personen zum Teil unter Einsatz der Schlagwerkzeuge die körperliche Auseinandersetzung. Nur durch den Einsatz starker Polizeikräfte konnte(n) die Lage vor Ort beruhigt, die streitenden Parteien räumlich getrennt und die tätlichen Auseinandersetzungen beendet werden.

Noch im Verlauf des heutigen Morgens soll eine der beteiligten Personengruppen in eine andere Notaufnahmeeinrichtung des Landes verlegt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt ist die Polizei noch mit Kräften in der Burbacher Notaufnahmeeinrichtung anwesend. Die Lage ist dort derzeit ruhig.

Vor dem Hintergrund der nächtlichen Geschehnisse hat das Siegener Kriminalkommissariat seine Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem polizeilichen Kenntnisstand wurden bei der Auseinandersetzung drei Personen leicht verletzt. Eine weitere Person wurde wegen des Verdachts des illegalen Aufenthalts vorläufig festgenommen und der Wache zugeführt.

Produktion von Video-Rohmaterial und Fotos

[nggallery id=6]

Categories:   Aktuelles, Blaulicht, TV-News

Comments

Sorry, comments are closed for this item.